Geschosse in SCIA Engineer

Geschoss-Ergebnisse

"Geschosse" ist ein Werkzeug in SCIA Engineer für eine bessere "vertikale Orientierung" im Projekt. Sie werden auf verschiedenen Ebenen definiert. Jede Ebene ist definiert durch ihren Namen, Größe, Auswahl, usw.

Sie können den Geschoss-Manager unter "Linienraster und Geschosse" im Hauptmenü finden:

 
 
Der Dialog im Geschossmanger enthält ein einfaches Gitter mit einer Vorschau, die automatisch aktualisiert wird, wenn Sie Daten eingeben:



Seit SCIA Engineer 2013 stehen detaillierte Ergebnisse zur Verfügung, wenn Geschosse definiert sind. Dies liefert Ergebnisse in allen tragenden Bauteilen, mit einer einfachen Auswahl der Teile pro Stockwerk. Wände und Stützen liegen in der gleichen Zeichnung vor.

Der Service mit den Geschossergebnissen ist unter „Ergebnisse".



Es gibt 2 Arten von Ergebnissen in diesen Dienst :

  • Schnittkräfte bei unterstützen Bauteilen
  • Resultierende Kräfte

Für resultierende Kräfte kann die Stelle gewählt werden :

  • pro Bauteil: berechnet die resultierenden Kräfte für jedes Tragelement separat
  • pro Geschoss: berechnet die resultierenden Kräfte für jedes Gesamtgeschoss auf einmal, in Kombination von 1D- und 2D-Teilen

 

Bemerkungen:

  • Geschosse sind mit der Aktivitäts-Funktionalität verlinkt, was bedeutet, dass Sie jede Ebene getrennt anzeigen können.
  • Geschosse werden auch von der seismischen Berechnung verwendet (Handbuch: " Seismische Analyse von Gebäuden" für weitere Informationen).
  • Um Stockwerke zu definieren, müssen Sie das Modul esa.06 haben und das Projekt muss in der XYZ-Umgebung definiert worden sein.
Referenz: 
ESA1415
Software: 
Kategorie: 
Tips and Tricks
Typ: 
Free User
Tags: