Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen SCIA Engineer ermöglicht das Exportieren und Importieren der Dokumente in eine XML-Datei. XML ist eine textbasierende Datenbank und ist versionsunabhängig. Man kann eine Datei aus einer neueren Version exportieren und in eine ältere Version importieren.

XML ist im Hauptmenü unter den Werkzeugen zu finden.

Es wird ein Dialog, wie im „alten“ Dokument geöffnet. Hier kann man die einzelnen Objekte zum Export auswählen.

Dabei muss man die richtige Reihenfolge beachten. Die XML Datei wird sequenziell eingelesen. Wenn man zum Beispiel Stäbe exportieren will, muss man vorher in die XML Datei die Knoten exportieren. Für den Stab ist auch der Querschnitt und für den Querschnitt das Material erforderlich.

Deswegen beginnt man mit dem „Projekt“, dann kommen die Einstellungen, danach die Bibliotheken, Gruppen, Konstruktion, Belastung und dann die anderen Sachen.

Wenn Sie XML Dokument starten, werden Sie aufgefordert eine Vorlage zu wählen. Das ist nicht notwendig. Es ist sehr schnell ein eigenes XML Dokument ohne Vorlage erstellt. Klicken Sie auf Abbrechen und Sie gelangen in ein neues leeres XML Dokument.

Das Fenster des XML Dokumentes sieht genauso aus, wie das alte Dokument. Klicken Sie auf „Neu“. Dann wird ein Menü mit neuen Objekten eingeblendet. In diesem Menü selektieren Sie die Tabelle, die Sie in der XML Datei brauchen und dann klicken Sie auf „Einfügen“. Sie können die Tabellen auch mit „Ziehen und Ablegen“ in das Fenster links oben einfügen.

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Beim Einfügen ist die Reihenfolge der Tabellen wichtig, weil die XML Datei sequentiell eingelesen wird.

Rechts sehen Sie ein Beispiel.

Die Tabellen müssen eine logische Reihenfolge haben. Wenn Sie etwas vergessen, passiert auch nichts, dann exportieren Sie die Datei einfach noch einmal.

Sie brauchen keine Ergebnisse zu exportieren. Diese muss man in der importierten Datei sowieso neu rechnen.

Vor dem Exportieren müssen Sie unbedingt das Dokument aktualisieren. Ansonsten bleiben die Tabellen leer.

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Nach der Aktualisierung der Daten exportieren Sie die Tabellen in eine XML-Datei. 

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen
    
Selektieren Sie den Ordner in den Sie die Datei exportieren möchten und klicken Sie auf „Export“.

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Die exportierte Datei wird im Internet Explorer dargestellt.

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Die XML-Datei importieren Sie über „Datei \ Import \ XML-Datei“.

Projekt über XML in eine ältere Version übertragen

Nach dem Import sind möglicherweise ein paar Korrekturen vorzunehmen.

  1. Die Durchdringungslinien gehen immer vom „0;0;0“ Punkt aus. Diese selektiert man mit dem Befehl „SEL ES*“ und löscht sie einfach. Man kann sie leicht neu erstellen.
  2. Farben der Layer und Querschnitte werden nicht exportiert. Die sind wahrscheinlich nicht in den Originaltabellen vorhanden.

Nach dem Import lassen Sie die „Strukturdatenkontrolle“ durchlaufen, kontrollieren Sie die Anzahl 1D und 2D-Teile und kontrollieren Sie das Gewicht der Konstruktion.

PS: ​Ich verwende XML Export dann, wenn ich ein beschädigtes Projekt im Support erhalte. In die XML Datei können nur korrekte Daten geschrieben werden und alle Probleme, die durch vorherige Abstürze entstanden sind, werden damit behoben.

 

Referenz: 
ESA1915
Software: 
Kategorie: 
Tips and Tricks
Typ: 
Free User