Fußgängerbrücke – Wenduine, Belgien

Kunde: 
Konstruktions-Enddatum: 
Mai-2014
Software: 
Land: 
Belgium
Beilage: 

Die Fußgängerbrücke an der belgischen Küste führt über die Küstenstraße und die zweispurigen Straßenbahngleise, um Ort und Strand miteinander zu verbinden. Die Hauptstruktur besteht aus zwei unregelmäßigen Holzfachwerkstreben, die von Stahlbetonhalbrahmen getragen werden. Die Fachwerkbinder sind im „Meccano“-Stil in mehreren Schichten miteinander verbunden, was zu einer optisch interessanten Architektur führt. Diese Schichten erzeugen starke Ausmitten, die große Zusatzmomente in der Querrichtung bilden. Die oberen und unteren Gurte sind zusammengesetzte Träger, die durch Manschetten zusammengehalten werden, welche eine ausreichende Seitenfestigkeit bieten. An jedem Betonportal sorgt ein Stahlrahmen zwischen den Holzelementen für die allgemeine Seitenfestigkeit.

Die Struktur ist jedoch nicht völlig dreidimensional. Aufgrund der komplexen Geometrie und der Ausmitten der Struktur ist eine leistungsstarke Visualisierungs- und Analysesoftware erforderlich. Die Software ermöglicht die Analyse und Interpretation der Sekundäreffekte und bietet eine Verknüpfung zwischen den 2-dimensionalen Modellen und den Handrechnungen.

Das Erhalten der Bemessung der Fachwerkknoten während der Implementierung der Manschetten an den oberen und unteren Gurten war keine einfache Aufgabe. Es erforderte ein Zusammenspiel der praktischen Erfahrung des Auftragnehmers und der technischen Optimierung, während gleichzeitig ständig die allgemeinen Bemessungs- und Bauauflagen erfüllt werden mussten. Die so entworfene Brücke stellt ein besonderes und von der Konstruktion her einzigartiges Bauwerk dar.

  • Eigentümer: Maritieme Dienstverlening en Kust - Afdeling kust
  • Architekturbüro: West8
  • Generalauftragnehmer: Westconstruct
  • Planungsbüro: BAS bvba
  • Bauzeitraum: 02/2013–05/2014

 

GEWINNER BENUTZERWETTBEWERB 2015 - KATEGORIE 2: TIEFBAU

Die architektonische Gestaltung der Fußgängerbrücke wird perfekt von den Tragwerklösungen unterstützt. Die unregelmäßige Form und die Kombination der verschiedenen Materialien (Holz, Beton und Stahl) erzeugen ein auffallendes, einzigartiges Kunstwerk.

Zitat der Jury

 

Bilder & Schirmen

Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
Bas - Pedestrian Bridge - Wenduine, Belgium
BAS - Winner User Contest 2015