Das Berechnungsprotokoll: ein hoch produktives Werkzeug wird immer besser

Datum: 
Montag, 3 März, 2014
Region: 
International

In Scia Engineer 2013 eingeführt, brachte das Berechnungsprotokoll ein ganz neues Level der Effizienz für Ingenieure; stark beschleunigt ist die manchmal mühsame Aufgabe der Erstellung und Aktualisierung der Berechnungsprotokolle. Seitdem halten wir unseren Fokus auf weitere Verbesserungen in Scia Engineer 2013.1 und auch in der kommenden Scia Engineer 14 wird es viele wichtige Verbesserungen geben.
 

Aber zuerst ein wenig Geschichte...

In Scia Engineer 2013 brachte das Berechnungsprotokoll viele innovative und produktive Funktionen, wie eine moderne Buttonleiste, Windows basierte Benutzeroberfläche, Standard-Windows-Zwischenablage für Texte, Bilder und sogar Dokumentposten! Berechnungsprotokoll und Scia Engineer laufen auf zwei verschiedenen Kernen, was zu erhöhter Geschwindigkeit und Stabilität führt. Und natürlich unterstützt es den Export in 3D-PDF.

Die Entwicklung setzte sich mit Scia Engineer 2013.1 fort; die Geschwindigkeit und Speicher - Effizienz in der Arbeit mit Bildern wurde verbessert, Einrücken von Bildern wurde aktiviert, was zu einer sehr schnellen Erstellung von kompletten und strukturierten Protokollen führt, Rahmen zur freien Platzierung der Elemente auf einer Seite, eine WYSIWYG-Vorschau von formatiertem Text, volle Unterstützung von Undo / Redo, Aufspaltung der schmalen Tabellen und Export in RTF erhöht die Genauigkeit in Word.

 

Was wird Scia Engineer 14 Ihnen bringen?

 

Vorlagen

Wie von Benutzern angefordert wurde, haben wir die Möglichkeit, Protokollvorlagen zu erstellen. Diese Vorlagen können auch teilweise sein, was bedeutet, dass ein Benutzer einen neuen Bericht aus mehreren Teilvorlagen erstellen kann: eine für Grunddaten, einen für Strukturdaten, einen für Belastungen und zum Beispiel einen für Bewehrungsergebnisse!

Dieses ergibt einen sehr hohen Wirkungsgrad sowie Flexibilität bei der Schaffung von neuen Berichten.

Scia Engineer 14 kommt auch mit einer von uns erstellten Bibliothek von Standard-(Teil-) Bericht-Vorlagen.

 

Integration von Design Forms 

Es wird möglich sein, mehrere unabhängige Design- Forms in einem Bericht einzufügen. Die Form kann einfach durch einen Doppelklick auf sie gestartet werden. Die Ergebnisse der Form werden zusammen mit dem ESA-Projekt gespeichert. Dies macht es möglich, eigene zusätzliche Berechnungen zu erstellen, und einen sauberen und durchgängigen Bericht, sowohl für das 3D-Modell als auch den zusätzlichen Berechnungen, zu erstellen.
 

Anwendungs-Verbesserungen

  • Bearbeiten von mehreren Bildern: Veränderung der Betrachterpunktes, Anzeigeparametern usw.
  • Bearbeiten von Tabellen mit einfachem Doppelklick
  • Weitere Verbesserungen in der Geschwindigkeit beim Arbeiten mit Kapiteln
  • Und viele weitere Verbesserungen...

 

Bleiben Sie dran am kommenden Release 14 von Scia Engineer im Mai!

 

Erfahren Sie mehr über Scia Engineer

Fordern Sie eine Demoversion von Scia Engineer an