Innovationen in der Allplan 2014 BIM – Lösung

Datum: 
Dienstag, 5 November, 2013
Region: 
International

Mit Allplan 2014 sind wir stolz, heute mit der besten Allplanversion aller Zeiten zu starten.

 

Neue Features wie Workgroup-Funktionalität für unbegrenzte Möglichkeiten der Zusammenarbeit, viele Ergänzungen im Bereich der 3D-Bewehrung oder intuitive Handgriffe für mehr intuitive Ar-beitsmethoden, ... all diese spiegeln unser Ziel wieder: eine Allplan Version, um Sie zu begeistern, zu schaffen!

 

Unterstützung von IFC Bewehrung

Um die Übertragung der Bewehrungsdaten zu verbessern, wurde die zertifizierte IFC-Schnittstelle erweitert, so dass man nun auch Bewehrung in diesem offenen Standardformt Allplan 2014 übertragen kann, zusammen mit 3D-Objekten und Komponenten. Dies wird notwendig, wenn Allplan mit Statik-Software wie Scia Engineer interagiert, in der Kollisionskontrolle mit externen Tools (z.B. Solibri Model Viewer) oder bei der Übertragung von Daten an Angebotssoftware, um detaillierte Baukosten, basierend auf die aktuell geplante Bewehrung, zu berechnen.

   
Arquivo IFC criado no Scia Engineer                                          Arquivo IFC importado para o Allplan Engineering

 

Modellierungsfreiheit

Das Ziel der Optimierung im 3D-Modellierer ist Ihre Arbeitsweise noch schneller und intuitiver zu machen. Die neue Erweiterungs-Funktion erkennt nun automatisch auch abgewinkelte Flächen. Sie können einfach neue Konturen platzieren oder skizzieren und führen Sie dann in eine senkrechte Extrusion im nächsten Schritt. Dadurch entfallen zeitaufwändige Zwischenschritte wie Rotieren des Fadenkreuzes oder Erstellen von Hilfslinien.

 

Direkte Objekt Manipulation (Griffe)

Die überarbeitete Griffe-Funktionalität ermöglicht anderen zeitsparende Arbeitsschritte. Mit ein paar Klicks können Sie Ihre Eingaben direkt neben das ausgewählte Objekt machen. Die Auswirkungen der Änderungen sind sofort sichtbar und können auch schnell korrigiert werden, falls erforderlich. Die Funktionen werden auf einer kontext-spezifischen Basis angezeigt. Dies resultiert in eine Benutzeroberfläche, die weitgehend selbsterklärend ist und macht es einfach, nur durch Ausprobieren verschiedener Funktionen zu lernen.

 

Internet -basierte Zusammenarbeit

Ingenieurbüros müssen Bauvorhaben in einer schnelllebigen und vernetzten Arbeitsumgebung abschließen. Um komplexe Projekte innerhalb eines kurzen Design-Zeitraums abzuschließen, müssen mehrere Personen in der Lage sein, auf das Projekt gleichzeitig zugreifen zu können, manchmal auch von verschiedenen Standorten aus. Allplan 2014 ermöglicht daher die Internet-basierte Zusammenarbeit.

Mit der erweiterten Workgroup-Funktionalität haben mehrere Benutzer Zugriff auf die gleichen Allplan-Projekte online - so effizient, als ob sie alle im selben Büro sitzen würden. Sie können sogar Zugriff auf die Daten von außerhalb des Firmennetzes haben. Dies ist z.B. nützlich, wenn Ihr Unter-nehmen mehrere Standorte hat oder wenn Sie an einem Projekt arbeiten, gemeinsam mit anderen Unternehmen oder mit externen Mitarbeiter oder Arbeitsgruppen oder von einem Büro zu Hause auf Ihrem eigenen Computer. Für Meetings mit Kunden, haben Sie immer den neuesten Projektstand zur Hand und können kleine Änderungen direkt hinzufügen.

 

Und vieles mehr!

Möchten Sie mehr erfahren über die neuen Möglichkeiten von Allplan 2014?
Besuchen Sie unsere Website: www.nemetschek-allplan.com