Open BIM-Gemeinde - eine Erfolgsstory!

Datum: 
Montag, 12 Dezember, 2011
Region: 
International

Die Bauindustrie wird durch eine große Anzahl von Spezialisten geprägt, von Planern bis zu Bauteil-Lieferanten; jede Sparte verwendet spezifische Software, um ihren Aufgaben gerecht zu werden (Planung, Kostenmanagement, konstruktive Bearbeitung, Herstellung…). Heutzutage hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass ein entscheidender Anteil an der Ineffizienz des Bauprozesses durch mangelnde Kooperation zwischen den Partnern am Bau verursacht wird. So entstehen Fehler, Wiederholungen von Arbeitsgängen, vermeidbare Zusatzkosten usw.

Es stehen Lösungen zur Verfügung, die es ermöglichen, die Kooperation zwischen den Partnern des Bauprozesses fundamental zu verbessern, sogar wenn jeder Teilnehmer seine eigene bestehende Software einsetzt. Wenn wir uns über die Art des Informationsaustausches einigen, wenn wir digitale 3D-Tragwerksmodelle und Standard-Datenaustauschformate verwenden und wenn wir im Stande sind, den Arbeitsablauf zwischen den Projektpartnern zu steuern, ist uns der Erfolg sicher.

 

Viele gute Praxisbeispiele bezeugen es!

Hier ein Beispiel für alle: In den Niederlanden wurde eine Brückenüberführung in der Nähe von Geelen (Süd-Niederlande) errichtet. Die Projektpartner Movares (Planer), Heijmans (bauausführende Firma) und Van Noordenne Staal (Lieferant des Bewehrungsstahls) hatten beschlossen, alle Projektdaten im Höchstmaß im digitalisierten 3D-Format auszutauschen. Die stark verbesserte Kommunikation sorgte für die Realisierung des Projektes unter Einhaltung des Zeitplans und Kostenlimits.
Mehr Information über einen Laureaten des User Contest 2011 und sein siegreiches Projekt Fly-Over-Brücke

Projektinhaber – hauptsächlich Regierungsinstitutionen wie z.B. der Rijksgebouwendienst NL (Niederländisches staatliches Hochbaubüro) – schreiben vor, dass Projektdaten im Standard-BIM-Format (IFC, BuildingSmart) eingereicht werden. Viele Softwarehäuser schließen sich der openBIM -Gemeinde an und garantieren die Unterstützung der offenen Standards, die durch die BuildingSmart Community definiert werden; um einige zu nennen: Nemetschek Allplan, Vectorworks, ArchiCAD, Nemetschek Scia, Tekla, StructureWorks und auch Autodesk.
Besuchen Sie buildingSMART, um das vollständige Mitgliedsverzeichnis einzusehen

 

Die Open BIM -Initiative wird von der folgenden Software von Nemetschek Scia unterstützt:

Scia Engineer (Engineering Design)
Allplan Engineering (Steel Reinforcement Detailing)
Scia Desk (Cloud Storage and Cooperation)
Solibri (Model Checking)


Probeer zeker uit of Open BIM ook voor uw bedrijf werkt! Doe mee met openBIM en spaar tijd en geld!