Nemetschek Scia kündigt Scia Engineer 15 an

Datum: 
Donnerstag, 30 April, 2015
Sprache: 
Deutsch
Software: 
Pressetyp: 
Pressemitteilung

Nemetschek Scia, einer der führenden Entwickler von Strukturanalyse-Software, die den BIM-Prozess unterstützt, kündigt Version 15 von Scia Engineer an.  Diese neueste Aktualisierung des Flaggschiffs des Unternehmens, der Software für Strukturanalyse und Entwurf, hebt den Beton- und Verbundentwurf auf eine neue Stufe. Dazu kommen mehrere Verbesserungen beim Engineering Report, der Open Design-Plattform und der Benutzerfreundlichkeit der Software, womit die Produktivität bei der täglichen Arbeit erhöht wird.

Bemessung von Betonstützen und -trägern

Bemessung und Nachweis von Stahlbetonstützen und -trägern gemäß EN 1992 wurden komplett neu gefasst und verwenden die neueste Open Design-Technologie.
Diese neue Lösung bietet folgende Hauptvorteile:

  • Hohe Leistung (mehrere Kerne werden vollständig genutzt)
  • Transparenz (Berechnungen werden mit Formeln, Zwischenschritten, dynamischen Bildern, Interaktionsdiagrammen usw. klar dokumentiert)
  • Vielfältigkeit (alle Querschnittsformen und alle Belastungszustände werden unterstützt)
  • Vollständigkeit (zusätzliche Nachweise wie Entwurf der Schubbewehrung für Stützen, Schub und Torsion, Prüfung der kurz- und langfristigen Durchbiegung sind enthalten)

Entwurf von Verbundböden

Für den Verbundentwurf bietet Scia Engineer 15 erstmals das neue Analysemodell für Verbundböden kombiniert mit benutzergesteuerter Lastverteilung, einfacher Definition und genauen FEM-Berechnungen auf der Basis exakter orthotroper Eigenschaften von Wellstegdecken und Aufbetonschichten. Nach der Analyse werden die Verbundstäbe mit den neuen Modulen auf der Basis von Open Design geprüft und es wird ein kristallklarer Berechnungsbericht geliefert. Die neuen Funktionen des Modells für Verbundböden und des Verbundbalkenentwurfs sind auch für EN1994 und AISC 360-10 verfügbar.

Open Design-Plattform

Die Open Design-Technologie in Scia Engineer wurde erweitert und es ist nun möglich, maßgeschneiderte Nachweise und Berechnungen für alle Objekte Ihres Modells zu erstellen: Träger, Stützen, Oberflächen und Knoten.

Engineering Report

Das integrierte und dynamische Werkzeug zur Berichterstellung – Engineering Report – wurde durch neue Funktionen wie erweiterte Importmöglichkeiten, höhere Geschwindigkeit und bessere Layoutoptionen sowie ein neues Vorschaufenster weiter verbessert.

Allgemeine Verbesserungen

Eine große Zahl von neuen Funktionen, Verbesserungen und Erweiterungen in vielen Bereichen von Scia Engineer: 3D-Ergebnisse, dynamische Analysen, Plastizität von Stahlschalen, Stahlbemessung, Stahlverbindungen, Tabelleneingaben, Tabellenergebnisse ...

Website zu Version 15

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website zu Scia Engineer 15: http://15.scia-engineer.com /

Über Nemetschek Scia

Gegründet im Jahr 1974, hat Nemetschek Scia sich zu einem der weltweit führenden Entwickler von Software für Strukturanalyse und Entwurf entwickelt, die den Open-BIM-Prozess unterstützt. Nemetschek Scia ist eine hundertprozentige Tochter der Nemetschek AG – einem weltweit führenden Anbieter von Software, die den Building Information Modeling (BIM)-Workflow unterstützt. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.scia.net.

Weitere Kontaktdaten

Nemetschek Scia
Industrieweg 1007
3540 Herk-de-Stad (Belgien)
Tel: (+32) 013 55.17.75
E-Mail: marketing@scia-online.com