SCIA Engineer 16.1 stärkt weiterhin die solide Grundlage für das Strukturdesign in Version 16

Datum: 
Montag, 14 November, 2016
Sprache: 
Deutsch
Software: 
Pressetyp: 
Pressemitteilung

SCIA Engineer 16.1 stärkt weiterhin die solide Grundlage für das Strukturdesign in Version 16 Kontinuierliche Entwicklung durch direkte Kundenanregungen münden in eine neue Version der erfolgreichen Strukturtechniksoftware

Herk-de-Stad, Belgien, (am 14. November 2016) - SCIA, ein Weltführer in der Strukturdesignsoftware, die den BIM-Prozess unterstützt, gibt die Veröffentlichung von SCIA Engineer 16.1 bekannt. Diese Version umfasst zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen nämlich in Normnachweisen, seismischer Analyse, BIM und täglicher Praxis.

“In dieser zweiten Version des Jahres haben wir uns in erster Linie auf das Liefern des Mehrwerts für unsere Wartungskunden konzentriert. Die meisten Eigenschaften und Erweiterungen in dieser Version basieren auf das wertvolle Feedback unserer Kunden.” sagt Hilde Sevens, CEO von SCIA. “Diese neuen Möglichkeiten erweitern weiter die Anwendbarkeit unseres Kernproduktes. Wir sind über den Umfang unserer Lösung für das Design von mehrmateriellen Gebäuden wirklich stolz.”

Einige der Verbesserungen und zusätzlichen Eigenschaften in dieser Version schließen folgendes ein:

für europäische Kunden:

  • Ganzer Arbeitsablauf für das Design von Stahlbetonträger, Stützen und Rippen in Übereinstimmung mit den Eurocodes.
  • Die tiefere Integration des Querschnittsnachweises  im allgemeinen Designarbeitsablauf
  • Völlig normkonformes Design von Fußplatten einschließlich der verstärkenden Wirkung des Betonblocks.
  • Analysefähigkeiten haben sich mit der Hinzufügung des seismischen Spektrums gemäß der letzten holländischen NPR 9998 Praxis erweitert.
  • Britisches Verbundbaudesign, das neue Studien und moderne sheeting Geometrie widerspiegelt.

für US-Kunden:

  • US-Verbundbau Designverbesserungen, einschließlich Stegöffnungen und anderen normspezifische Bestimmungen.
  • Brandneue Lösung für das Design von Platten gemäß ACI 318-14.
  • Integration der US-normkonformen Methode der equivalenten seitlichen Kräfte (ELF), einschließlich der ausgeweiteten Unterstützung von ASCE 7-10 Kapitel 12.

BIM

In dieser letzten Version setzt SCIA seine aktive Förderung von Open BIM fort. Die Verarbeitung von äußerst großen IFC-Dateien ist optimiert worden, auf einen drastisch schnelleren Import und bedeutsam verbessertes Speichermanagement hinauslaufend. Außerdem ist die Verbindung von Revit zum SCIA Engineer 16.1 jetzt mit Revit 2017 kompatibel (build 297).

Zusätzlich zu diesen hervorgehobenen Eigenschaften bringt SCIA Engineer 16.1 auch Dutzende von Verbesserungen, die auf dem Benutzerfeedback für die tägliche Praxis gestützt sind.

Für mehr Informationen über SCIA Engineer 16.1, oder um eine kostenlose Testversion herunterzuladen, besuchen Sie bitte http://www.scia.net
 

Über SCIA

Gegründet 1974 wurde SCIA zu einem der weltweit führenden Entwickler von Statik- und Bemessungssoftware, der den Open BIM-Prozess unterstützt. SCIA Engineer ist eine integrierte Multi-Material- Berechnungs- und Bemessungssoftware für alle Arten von Projekten. Die vielfältigen Funktionalitäten machen es für alle Strukturen anwendbar: Bürogebäude, Industrieanlagen und Brücken, alle mit der gleichen einfachen Ausstattung. SCIA als Teil der Nemetschek Group – ein weltweit führender Software-Anbieter für AEC- (Architecture, Engineering, Construction).

 

Kontaktieren Sie uns :

SCIA nv
Z.Hd. Herr Cyril Heck
Industrieweg 1007, 3540 Herk-de-Stad (Belgien)

Tel.: (+32) 013 55.17.75
E-Mail: c.heck@scia.net