Industrie- und Anlagenbau

Industrieanlagen sind häufig äußerst komplexe Strukturen, die um die Kernprozesse, Maschinen und sonstigen Installationen der Anlage herum aufgebaut werden. Diese Strukturen weisen eine aufwendige Geometrie und sehr hohe Sicherheitsanforderungen auf, da sie wichtige Aufgaben übernehmen (Kraftwerke) und sich zum Teil gefährliche Materialien dort befinden (chemische Industrie usw.). Bauingenieure und Statiker, die im Industrie- und Anlagenbau arbeiten, müssen in der Lage sein, sehr große Strukturen in den Softwareanwendungen für die Anlagenplanung und -bemessung zu verwalten.

Scia Engineer ist eine Strukturanalyse- und Bemessungssoftware, die besonders gut für die Bemessung im Industrie- und Anlagenbau geeignet ist:

  • Kombination verschiedener Materialien wie warmgewalzte oder Stahlverbundprofile und Ortbeton sowie Betonfertigteile im selben Projekt
  • Modellaustausch mit Systemen zum Anlagenmanagement und Software für konstruktive Auflagen
  • Modernster Modellierer
  • Integrierte Kollisionskontrolle anhand eines Referenzmodells (z. B. für Rohrleitungen & andere Ausrüstung)
  • Detaillierte Unterstützung für internationale Normen (IBC, Eurocodes, BS, DIN usw.) mit umfassendem und anpassbarem Berichtswesen
  • Vielzahl von Analysemöglichkeiten auch für anspruchsvollste Lastfälle: Erdbeben, Flugzeugabsturz, Temperaturen
  • Erzeugen von allgemeinen Übersichtszeichnungen direkt aus der Analysesoftware für verbesserte Kommunikation im Projektteam

Mit Allplan Engineering können die Betonteile der Anlage und benachbarten Gebäude perfekt detailliert und bewehrt werden – sogar in 3D. Schalungs- und Bewehrungszeichnungen werden direkt aus dem Modell erzeugt und zur Ausführung übergeben.

Zusammenarbeit ist heute mehr denn ein überaus wichtiger Faktor bei der erfolgreichen Durchführung eines Projekts. Dank einer Vielzahl von Schnittstellen in Scia Engineer und Allplan Engineering ist die Integration mit vorhandener & Prozesssoftware für Anlagen ganz einfach: SDNF, IFC, PDF, VRML uvm.