Direkt zum Inhalt

Systemanforderungen

Details zu Systemanforderungen

  • Modulcode ESA0001
  • Software
    • SCIA Engineer
  • FAQ Thema

Um SCIA Engineer Version 22 verwenden zu können, muss Ihr System die folgenden Systemanforderungen erfüllen.

Hardware

 

Minimum

Empfohlen

Prozessor

Intel Core-i5 oder AMD Ryzen 5 oder ähnlich

Intel Core-i7 oder AMD Ryzen 7 oder ähnlich

Arbeitsspeicher (RAM)

8 GB

32 GB, oder mehr

Grafikkarte

256 MB, mit OpenGL-2.1 Unterstützung

4 GB, oder mehr

Freier Speicherplatz

5 GB, SSD

5 GB oder mehr, SSD

Bildschirmauflösung

Full High Definition *

Full High Definition oder besser *

* 4K ist unterstützt in der neuen Benutzeroberfläche von SCIA Engineer 22

Eine 3D-Maus ist nicht unterstützt.

Software

Unterstützte Windows-Betriebssysteme

Windows Server 2019 (64 bit)
Windows 10 (64 bit)
Windows 11 (64 bit)

API Verbindung mit Revit

SCIA Engineer 22 ist kompatibel mit: 
Revit 2023, Revit 2022

API Verbindung mit Tekla

SCIA Engineer 22 ist kompatibel mit:
Tekla Structures 2022
Tekla Structures 2021

Etabs

SCIA Engineer 22 ist kompatibel mit: 
Etabs 9.2

IFC

SCIA Engineer 22 ist kompatibel mit: 
IFC Version 2x3
IFC4 (nur import)

SDNF

SCIA Engineer 22 ist kompatibel mit:
SDNF version 2.0
SDNF version 3.0

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den Hardwarekomponenten.

Prozessor

Für den Prozessor sind zwei Parameter wichtig: die Anzahl der Kerne und die Taktfrequenz. Wenn man eine lineare Berechnung durchführt, ist die Anzahl der Kerne der wichtigste Parameter, der die Geschwindigkeit der Berechnung beeinflusst. Bei nichtlinearen Berechnungen und Eigenwertberechnungen ist die Taktfrequenz der maßgebliche Faktor. Neben den oben genannten Berechnungsarten laufen die Bemessungsnachweise auch im Multicore-Modus. Wir empfehlen einen Intel Core i7 oder AMD Ryzen 7 mit einer Taktfrequenz mindestens 2,4 GHz.

Arbeitsspeicher (RAM)

SCIA Engineer, der Gleichungslöser (Solver) und der Berechnungsprotokoll sind drei separate Prozesse, die jeweils Arbeitsspeicher benötigen, um ihre Aufgaben zu erledigen. Neben diesen Prozessen brauchen auch Windows (mind. 1,5 GB) und alle anderen Anwendungen einen Teil des Arbeitsspeichers. Um bei speicherintensiven Berechnungen nicht an den Speichergrenzen zu landen, empfehlen wir, mindestens 16 GB oder mehr RAM im Computer zu haben.

Grafikkarte

Für die Verwendung von SCIA Engineer ist ein Arbeitsspeicher von mindestens 256 MB und die Unterstützung von OpenGL erforderlich. Das bedeutet, dass SCIA auch mit einer integrierten Grafikkarte ausgeführt werden kann. Bei einigen grafisch anspruchsvolleren Modellen kann die integrierte Grafikkarte die Struktur nicht darstellen. Aus diesem Grund empfehlen wir eine dedizierte GPU (Graphical Processing Unit). Eine Low- bis Mid-End-GPU sollte ausreichend sein.

Festplatte (HDD)

Jede Festplatte mit einem freien Speicherplatz von 5 GB kann zur Verwendung von SCIA Engineer benutzt werden. Das bedeutet nicht, dass die Festplatte nicht wichtig ist. Die Lese-/Schreibgeschwindigkeit der Festplatte hat einen Einfluss auf die Leistung von SCIA Engineer. Um die Leistung zu verbessern, empfehlen wir ein SSD (Solid State Drive). Einige der verfügbaren SSD-Typen sind:

  • (m)SATA: billig, geringste Leistung;
  • M.2: bestes Preis-/Leistungsverhältnis;
  • PCIe: teuer, beste Leistung.

SYSTEMANFORDERUNGEN FÜR ÄLTERE SCIA ENGINEER-VERSIONEN

In der folgenden Tabelle finden Sie die Systemanforderungen für ältere SCIA Engineer-Versionen.

SCIA Engineer Version Hardware Anforderungen Software Anforderungen
SCIA Engineer 21 SCIA Engineer 21
SCIA Engineer 20 SCIA Engineer 20
SCIA Engineer 19 SCIA Engineer 19
SCIA Engineer 18
SCIA Engineer 17
SCIA Engineer 16
SCIA Engineer 15
SCIA Engineer 14
SCIA Engineer 2013
SCIA Engineer 2012
SCIA Engineer 2011
SCIA Engineer 2010
SCIA Engineer 2009 & 2008