Menü

Verlauf

SCIA Engineer

SCIA Engineer 18.1: größere Benutzerfreundlichkeit, fortgeschrittene Bemessung und erweiterte BIM-Links

SCIA Engineer 17 umfasst zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen, die mit dem Ziel einer Produktivitätssteigerung entwickelt wurden. 

SCIA Engineer 16 bietet zahlreiche Verbesserungen, Erweiterungen und Änderungen für den gesamten Workflow eines typischen Benutzers.

Wir freuen uns die neueste Version von SCIA Engineer vorstellen zu können. Version 15 erscheint mit verschiedenen erstaunlichen Funktionen, und vielen Weiterentwicklungen in unterschiedlichen Bereichen der Software.

“Expanding Design”: Die neueste Version der Strukturanalyse- und Bemessungssoftware von Scia bietet durch die Integration des Entwurfsworkflows, selbst mit benutzerdefinierten Anpassungen, neue Möglichkeiten, die über die Funktionen einer herkömmlichen 3D-Strukturanalysesoftware hinausgehen.

Verbesserungen und Neuerungen der Normennachweise

Die wesentlichen Neuerungen in Scia Engineer 2013.1 betreffen die folgenden beiden Bereiche:

  • stärkere Internationalisierung
  • effektivere Ausführung von Routineaufgaben

Außerdem enthält Scia Engineer 2013.1 eine brandneue Anwendung zur Überprüfung von Stahlbetonprofilen: Scia Concrete Section!

Die neue Version spiegelt das wachsende Interesse an unserer Software auf den amerikanischen Kontinenten wider. Scia Engineer unterstützt nun die Entwicklung von Längsverstärkungen in Platten gemäß der brasilianischen Norm ABNT NBR 6118-2003. Außerdem bietet die neue Version erweiterte Designfunktionen für die US-Norm AISC 360-10.

Im kürzlich vorgestellten Engineering Report wurden zahlreiche Verbesserungen eingeführt. Auch die in der vorigen Version eingeführte erdbebensichere Bemessung wurde weiterentwickelt.

Neue Funktionen in Scia Engineer, wie Engineering Report, Offene Nachweise, Scia Design Forms sowie viele andere Funktionserweiterungen bieten Bauingenieuren neue Möglichkeiten, ihre tägliche Arbeit noch effektiver und produktiver zu gestalten, und gewähren ihnen die Chance, ihre Einbindung in den Konstruktionsprozess zu erweitern.

Scia Engineer stellt von Anfang an umfassende Lösungen zur Analyse und Bemessung von Tragwerken aus (fast) jedem Material. Die Berechnungsfunktionen decken die meisten Situationen ab, die ein Bauingenieur handhaben muss. Scia Engineer 2013 erweitert diese Funktion noch einmal und integriert neue Methoden für erdbebensichere Entwürfe. Außerdem wurde der Umfang der implementierten Bemessungsnormen im System erweitert, um sowohl die Entwicklung von Standards an sich sowie die Anforderungen des Marktes zu berücksichtigen.

  • Eurocode-Wegbereiter
  • Interoperabilität und Open BIM
  • Bedienung
  • Spezialwerkzeuge
  • Internetbasierte Zusammenarbeit ohne Informationsverluste
  • IFC-Schnittstelle jetzt auch für Bewehrungsdaten
  • bim+ Plattform
  • Pläne schnell erstellen
  • Neue Optionen zur Bewehrungsbeschriftung
  • 3D Modellierung durch Extrudieren
  • Neue Script-Befehle für SmartParts im Bereich Bewehrung
  • Aktualisierte Kataloge für den Ingenieurbau
  • ...
  • Möglichkeit, den Vorlagennamen aus der exportierten Datei (RTF und DOCX) auszuschließen
  • Zoomfunktion für das Ausgabefenster
  • Verwendung von Lesezeichen im Eingabedialog
  • Neue Dialogfunktion: erweiterte Komponenten, zusätzliche Anzeige von Variablen, Eingabe über Tabellen, bessere grafische Darstellung, Möglichkeit zum Ein- und Ausblenden von Teilen
  • CLC-Dateien können per Ziehen und Ablegen in der Benutzerumgebung geöffnet werden.
  • und mehr...

Seiten