Direkt zum Inhalt

Neue Funktionen in SCIA Engineer 22 – Bemessung von Stahl und Holz

  • Software
    • SCIA Engineer
  • Kategorie Neue Funktionen nach Version
  • Lizenz Perpetual, Subscription

Stahlbemessung

Zusammenfassende Ausgabe für Stahlnachweise gemäß Eurocode

Eine der am häufigsten gewünschten Verbesserungen für Version 22 war die Ergänzung der zusammenfassenden Ausgabe für Eurocode-Stahlnachweise mit zusätzlichen Angaben für Kontrollbüros. Auf Grundlage der Rückmeldungen unserer Kunden haben wir die folgenden Punkte hinzugefügt bzw. angepasst:

  • Für jeden Normennachweis werden die Bemessungskraft, der Widerstandswert und der entsprechende Einheitsnachweis angezeigt.
  • Die für die kombinierten Stabilitätsnachweise verwendeten Schnittgrößen und deren Position am Bauteil werden zusammen mit den Interaktionsbeiwerten angezeigt. 
  • Die Werkstoffeigenschaften und angewendeten Sicherheitsbeiwerte wurden hinzugefügt. 
  • Die Einheitsnachweise wurden mit einer Farbcodierung verbessert, die ein schnelles Erkennen der wichtigen Ausgabewerte ermöglicht.
  • Die Ausgabe ist immer an die Größe einer A4-Seite angepasst

Schubmittenausmitte

SCIA Engineer Version 22 bietet eine komplett neue Option zur Berücksichtigung der Schubmittenausmitte von Querschnitten direkt in der FE-Analyse. In früheren Versionen war es nur möglich, die Auswirkungen in der Nachbearbeitung der Ergebnisse oder über eine manuelle Eingabe der Lasten mit der gewünschten Ausmitte zu berücksichtigen. 
Nun kann dies direkt in den Rechenkern-Einstellungen über die neue Option „Schubmittenausmitte vernachlässigen“ ausgewählt werden. 

Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Schubmittenausmitte vernachlässigt und die Ergebnisse der Analyse entsprechen den Ergebnissen in früheren Versionen. Die Position der Schubmitte wird im Schwerpunkt angenommen, sodass eine Belastung, die in diesem Schwerpunkt angewendet wird, keine zusätzliche Torsion erzeugt – selbst für asymmetrische Profile. 
Die Abbildung unten zeigt die Verformung eines U-Profils unter Eigengewicht wie in früheren Versionen, mit vernachlässigter Schubmittenausmitte.

steel design shear centre

Bei deaktivierter Option (Standardeinstellung in SCIA Engineer 22) wird die Position der Schubmitte richtig in der Analyse berücksichtigt. Eine Belastung im Schwerpunkt eines Querschnitts mit einer Schubmitte außerhalb des Schwerpunkts erzeugt eine Torsionsbeanspruchung. 
Die Abbildung unten zeigt die Verformung eines U-Profils unter Eigengewicht in Version 22, mit berücksichtigter Schubmittenausmitte.

steel design shear centre

Ab Version 22 wird die Schubmittenausmitte standardmäßig für alle neuen Projekte berücksichtigt.

Wie unterscheiden sich die Ergebnisse der vorigen Option von denen der neuen Option?  

In früheren Versionen konnte die Position der Schubmitte nicht berücksichtigt werden. Bei der Anzeige der Schnittgrößen im Ergebnismenü gab es eine Option, mit der die zusätzliche Torsion, die durch diese Ausmitte erzeugt wird, berechnet und zu den angezeigten Kräften hinzugefügt werden konnte. Diese zusätzlichen Kräfte wurden jedoch nicht in den Verschiebungen und Bemessungsnachweisen berücksichtigt und hatten keine Auswirkungen auf die Elemente, mit denen sie verbunden waren. 
Mit der neuen Option wird die Schubmittenposition direkt in der Analyse berücksichtigt, sodass die Ergebnisse bereits die zusätzlichen Auswirkungen beinhalten. Das bedeutet, dass die zusätzlichen Auswirkungen auch in den Verschiebungen und bei der Werkstoffbemessung berücksichtigt werden. 

Besteht die Möglichkeit, diese Auswirkungen für bestimmte Querschnitte zu vernachlässigen? 

Die zusätzlichen Auswirkungen können für bestimmte Querschnitte vernachlässigt werden. Zu diesem Zweck wird die Berechnung der Schubposition im Querschnittdialog außer Kraft gesetzt und die Koordinaten werden auf „0:0“ gesetzt, sodass die Position der Schubmitte mit dem Schwerpunkt übereinstimmt. Auf diese Weise wird die Ausmitte für den betreffenden Querschnitt vernachlässigt.

AISC-Stahlnachweis in der 64-Bit-Version

Eine komplett neue Implementierung der Norm AISC 360: 2016 ist jetzt in der 64-Bit-Version von SCIA Engineer 22 verfügbar. Die Änderungen sind bereits vor dem Öffnen der Nachweise sichtbar. Im Querschnittdialog wird eine ausführliche Klassifizierungsvorschau bereitgestellt. 

In den neu überarbeiteten Einstellungen für AISC-Stahl können Sie den gewünschten Ansatz für den Nachweis auswählen und alle weiteren Einstellungen entsprechend anpassen. 

Wenn alle Einstellungen richtig festgelegt sind, kann der Normnachweis ausgeführt werden. Die neue Detailausgabe mit den Formeln ermöglicht eine genaue Analyse der Ergebnisse. Jede angewendete Formel, jede Entscheidung und jeder Wert kann zusammen mit den Verweisen auf den entsprechenden Artikel in der Norm angezeigt werden.

Aluminium SLS design in 64-bit version

The SLS check for aluminum design has been improved and migrated into the 64-bit version of SCIA Engineer. It now offers the same powerful options as already existed for other materials: limit settings per member, camber design, and separate limits for the variable and total applied loads. 

Bemessung von Holz

Orthotropie für Brettsperrholzplatten

Die Berechnung der Steifigkeitsparameter für Brettsperrholzplatten ist keine einfache Aufgabe. Die richtige orthotrope Steifigkeit ist jedoch wichtig zur genauen Berechnung der Schnittgrößen in der Struktur. 

Das orthotrope Verhalten von Brettsperrholz konnte in SCIA Engineer zwar bereits berücksichtigt werden, dies wurde nun aber deutlich vereinfacht durch die Einführung eines neuen Orthotropietyps: „Brettsperrholz“. Legen Sie für das 2D-Bauteil ein orthotropes Verhalten fest und öffnen Sie das Orthotropiemenü. Dort können Sie den neuen Orthotropietyp auswählen. 

Wählen Sie einfach den Werkstoff und die Anzahl und Dicke der Lagen. SCIA Engineer berechnet alle entsprechenden Steifigkeitsparameter und wendet sie auf Ihr Modell an. Dies ist ein erster kleiner Schritt in Richtung einer umfassenden Lösung für Holzstrukturen. 

SCIA Engineer free trial

SCIA ENGINEER selbst ausprobieren?

Entdecken Sie, wie unsere Software und Dienstleistungen Ihnen helfen können, Ihre Arbeit zu optimieren und Ihre Produktivität zu steigern. Probieren Sie es selbst mit einer 30-Tage-Test.

Laden Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion herunter

Fordern Sie ein Angebot für SCIA Engineer an

Kontaktieren Sie den Support für weitere technische Informationen