Die wichtige Rolle des Statikers im BIM Prozess

BIM ist jeder ... darum muss BIM offen sein

BIM basiert auf den Informationsaustausch von virtuellen Modellen im Bauwesen und arbeiten in einer offenen Plattform, mit der verschiedene Programme intelligent Daten untereinander austauschen und teilen.

Open BIM entstand aus diesem tatsächlichen Bedarf. Die Open-BIM  Arbeitsmethode ist daher nicht eine Eigenschaft eines Software-Unternehmens, sondern wird von der unabhängigen Organisation buildingSMART vorangetrieben.

In technischen Arbeitsgruppen ist ein ISO-Austausch-Format entwickelt und kontinuierlich erweitert worden (IFC = Industry Foundation Classes). Durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle wurden die teilnehmenden Softwareprodukte getestet, um eine optimale Übertragung von 3D-Modellinformationen sicherzustellen. Ein Programm A liefert eine IFC-Datei (das Referenzmodell), die von einem Programm B eingelesen und weiter als Referenz für seine Detaillierung verwendet wird.

Kategorie: 
White Paper
Typ: 
Free User
Software: 
Tags: 
BIM